Startseite

Unser Leitbild

Als führendes internationales Bahntechnikunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, gegenüber den Menschen genauso wie gegenüber den Ressourcen und der Umwelt. Denn: Die Bahn ist unser sicherster und umweltfreundlichster Verkehrsträger und damit die Mobilitätslösung der Zukunft. Deshalb setzen wir alles dran, die Bahninfrastruktur beständig zu optimieren – mit innovativen Konzepten, hochwertigen Lösungen und unter Einsatz modernster Technologien.

Header Werte GIF
Unsere Vision: Zukunft.Mobilität

Wir sind der „Partner of Choice“, wenn es darum geht, die Bahn als DIE Mobilitätslösung der Zukunft zu etablieren: im Gleichklang mit unseren Kunden agieren wir verlässlich und nachhaltig sowie nah an Mensch und Natur. Wir schaffen laufend effizientere, sicherere und attraktivere Bahninfrastrukturen und steigern damit den Unternehmenswert.

Unsere Mission

Für unsere Kunden und Partner sind wir DER Ansprechpartner für die beständige Optimierung der Bahninfrastruktur. Dies erreichen wir mit exzellenten Mitarbeitenden, Innovationskraft, dem Einsatz modernster Maschinen und zukunftsfähigen Technologien für eine qualitativ konstant hochwertige Auftragserfüllung. Unsere Kunden und Partner profitieren zudem von unserer vertrauensvollen Zusammenarbeit, Neugier und Offenheit und dem stetigen Wissenstransfer innerhalb der Rhomberg Sersa Rail Group, die zusammen mit unseren regionalen Stärken zu kundenspezifischen Lösungen führen. So schaffen wir uns eine führende Stellung in den für uns relevanten Märkten.

 

Unser Fokus liegt dabei auf ganzheitlichen Lifecycle-Lösungen für…

img-icon
Infrastruktur

Hier punkten wir mit innovativen Services und Abwicklungsmodellen von Engineering/Consulting bis zur Planung & Ausführung von Neubau-, Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen.

img-icon
Maschinenmanagement

Wir sind Experten von der Spezifikation, Planung/Engineering, Beschaffung, Betrieb und Unterhalt bis zu Second-Life Nutzungen.

Unsere Unternehmenswerte
Integrität-01
Innovation und Dynamik
Wir sind allzeit offen für Neues und arbeiten getreu dem Leitsatz „Stillstand ist Rückschritt“ aktiv daran, unser Unternehmen, unsere Mitarbeitenden und unsere Kunden mit nachhaltigen Ideen voranzubringen. Dabei bleiben wir stets reaktionsschnell, flexibel und sichern uns so die Position als Technologie- und Innovationsführer.
Sicherheit-02
Vertrauen und Sicherheit
Wir sind ein langfristig denkendes, nachhaltig handelndes und wirtschaftlich eigenständiges Familienunternehmen. Unser bewusster Umgang mit Chancen und Risiken sowie fundierte Marktkenntnis sichern langfristig Gewinne und solides Wachstum. Das macht uns zu einem zuverlässigen Partner und Arbeitgeber.
Gleis- und Weichenstopfmaschine 09-8x4 4 S Dynamic E³
Leistung und Effizienz
Wir machen die richtigen Dinge richtig! Dafür nutzen wir unsere Ressourcen (Zeit, Engagement, Manpower, monetäre Investitionen) optimal, geben jeden Tag unser Bestes und streben allzeit den größtmöglichen Erfolg für uns, unsere Mitarbeitenden, Kunden und Partner an.
Zusammenarbeit-02
Qualität
Wir überzeugen unsere Kunden stets mit dem hohen Niveau unserer Produkte und Dienstleistungen. Dies erreichen wir, indem wir konsequent und unablässig daran arbeiten, dieses Niveau zu halten und sogar noch zu steigern. Unser Ziel ist es, in allem, was wir tun, zur Branchen- und Weltspitze zu zählen.
Respekt-01
Transparenz und Fairness
Wir pflegen einen aufrichtigen, offenen und ehrlichen Umgang untereinander, mit unseren Kunden und Partnern. Unsere Arbeit und unsere Entscheidungen sind jederzeit gerecht und nachvollziehbar. Wir behandeln unser Gegenüber respektvoll, wertschätzend und vorurteilsfrei. Wir teilen unser Wissen, stehen zu unseren Fehlern und lernen daraus.
Unsere Geschichte
1886
Baggerarbeiten beim Bregenzer Hafen 1888
Gründung des Bauunternehmen Rhomberg

Im Jahr 1886 gründete Baumeister Cornelius Rhomberg in Bregenz/Österreich ein Bauunternehmen, das von Walter Rhomberg und Walter-Heinz Rhomberg erfolgreich in die Zukunft geführt wurde. Heute steht mit Baumeister DI Hubert Romberg die vierte Familiengeneration an der Spitze der Rhomberg Gruppe, die mit den Geschäftsfeldern Bau, Ressourcen und Bahntechnik mittlerweile in der ganzen Welt zuhause ist.

 

1948
Geschichte Sersa
Gründung der Sersa

Das Unternehmen Sersa – eine Abkürzung für „Soudage électrique des rails S.A.“ – wurde im Jahre 1948 im Kanton Neuenburg/Schweiz gegründet und 1979 von Arnold Schnyder erworben. Seit der Übernahme der Geschäftsführung durch seinen Sohn Konrad Schnyder im Jahr 1986 entwickelte sich die SERSA zu einer international tätigen Bahntechnikspezialistin.

2012
120725Vertragsunterz_©walser_002_Zeitstrahl_zugeschnitten
Zusammenschluss zur Rhomberg Sersa Rail Group

Gemeinsam – in der 2012 formierten Rhomberg Sersa Rail Group – bieten wir unseren Kunden das wohl kompletteste Leistungsspektrum im Bahnbau beziehungsweise der Bahntechnik an. Dahinter stehen zukunftsweisende Technologien, in Jahrzehnten begründete Kompetenz und hervorragend ausgebildete Mitarbeitende.