Startseite Referenzen

Bodenbacher Strasse, Dresden

Erneuerung von sechs Gleisbauabschnitten in Fester Fahrbahn

Projekt Bodenbacher Straße

Bodenbacher Strasse, Dresden

Auftraggeber: Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Ort: Dresden, Deutschland
Bauzeit: Oktober - November 2019
Ausführendes Unternehmen: Rhomberg Sersa Deutschland GmbH, Niederlassung Ost
Auftragsvolumen: 1,29 Mio EUR

 

Projektbeschreibung

Die DVB AG plante für den Herbst 2019 die abgenutzten Schienen der im Jahre 1999 gebauten Festen Fahrbahn, System Rheda City, auf der Bodenbacher Strasse in Dresden, zu erneuern. Die Bauarbeiten wurden in sechs Bauabschnitten unterteilt. Im Zuge der Gleisoberbauarbeiten wurden die Strasseneindeckung, die Entwässerungsanlagen und Elektroeinspeisungen erneuert.

Die Bauleistungen mussten im beengten Straßenraum unter Aufrechterhaltung des Individualverkehrs auf der stadtauswärtsführenden Fahrspur realisiert werden. Die besondere Herausforderung bestand in der gleichzeitigen Nutzung von Logistikspur und Baufeld durch alle Gewerke ohne Einschränkungen – teilweise bis zu drei Gewerke im gleichen Bauabschnitt.

Projektinhalt

  • Koordinierung verschiedene Gewerke und Dritter
  • Massnahmen zur Baustelleneinrichtung und späteren Beräumung
  • Baustellensicherung
  • Koordinierung Verkehrssicherung und Verkehrsführung
  • Vermessungsleistungen
  • Markierungsarbeiten
  • Spannungsfreischaltung
  • Abbrucharbeiten
  • Erd-, Gleis- und Strassenbauarbeiten
  • Rückbau und Neubau Entwässerungsanlagen
  • Tiefbauarbeiten für Bahnstrom-, Fernmelde-, Niederspannungs-, Mittelspannungs- und Blitzschutzanlagen
  • Oberbauschweissungen
  • Herstellung Strasseneindeckung aus Asphaltbinder und Gussasphalt (~ 5.870 m²), einschließlich Verfugungsarbeiten
  • Herstellung bituminöse Fugen an Schienen
  • Entsorgungsleistungen

 

Leistungen Rhomberg Sersa Deutschland

  • Trennschnitte Asphalt
  • Rückbau Schienen (3.000 m) auf Feste Fahrbahn System Rheda City, inkl. Zusammenhangsarbeiten 
  • Wiedereinbau Altschienen (1.800 m) und Einbau Neuschiene (2.000 m) auf Feste Fahrbahn System Rheda City, inkl. Zusammenhangsarbeiten
  • Schweissleistungen (76 Stk MF-Schweissungen)
  • Rückbau und Herstellung 56 Schienenentwässerungskästen
  • Anmischen und Einbau von Beton

 

Fremdleistung

  • Trennschnitte Asphalt
  • Asphaltfräsen (~ 5.870 m²)
  • Einbau Asphaltbinder und Gussasphalt (~ 5.870 m²)
  • Herstellung bituminöse Fugen an Schienen und im Strassenbereich (Bestand/Neu)
  • Schweissleistungen (231,00 Stk MF-Schweissungen)
  • Rück- und Neubau aller Elektroeinspeisungen