Homepage

Unternehmen und Standorte

Bei der Rhomberg Sersa Rail Group arbeiten Spezialisten aus vielen Ländern für viele Länder. Es sind Menschen unterschiedlichster Kulturen. Was sie eint, ist ihr Pioniergeist für die Bahn und die Leidenschaft, für unsere Kunden das Beste zu erreichen.

Modernisierung Bahninfrastruktur
Zahlen und Fakten zur Rhomberg Sersa Rail Group
Mehr erfahren
Unternehmen der Rhomberg Sersa Rail Group
logo_sersa_RGB
Sersa Schweiz

Sersa Schweiz

Die Sersa Schweiz ist seit 70 Jahren auf Baustellen jeder Grössenordnung in der ganzen Schweiz aktiv. Mit 14 Standorten in der Schweiz und rund 1000 Mitarbeitenden zählen die Sersa Group AG (Schweiz), die Sersa Technik AG, die Sersa Maschineller Gleisbau AG und die Rhomberg Bahntechnik AG zu den wichtigsten Anbietern beim Bau und Instandhaltung von Bahninfrastrukturen für alle Spurweiten und Bahnen. Nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen Maschinenparks mit Hochleistungsmaschinen der neusten Generation und der wirtschaftlichen Leistungen ist das Unternehmen marktführend in der Technologie. Alle Ressourcen werden zentral gesteuert und gezielt eingesetzt. Somit kann die Sersa schnell und flexibel auf die unterschiedlichen Anforderungen reagieren.

Mehr erfahren
Logo Rhomberg Bahntechnik
Rhomberg Bahntechnik

Rhomberg Bahntechnik

Die Rhomberg Bahntechnik hat ihren Sitz in Bregenz (AT) sowie Standorte in Zürich (CH), Essen (D) und Wien (AT). Sie bietet das umfassende Leistungsspektrum eines Totalunternehmers an und ist führend in den Bereichen Fahrbahntechnik, Projektmanagement und Bautechnik. Neben dem Großprojekt „Sydhavn Metro“ in Kopenhagen zeichnet die Rhomberg Bahntechnik derzeit u.a. auch – gemeinsam mit der Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. – für die Planung, Ausführung und Inbetriebnahme der 60 km langen Teilstrecke „Ulm – Wendlingen“ verantwortlich.

Mehr erfahren