Startseite Referenzen

ICE Neubaustrecke

Köln/Rhein­-Main, Los B

Logo Rhomberg Bahntechnik

ICE ­ Neubaustrecke Köln/Rhein-Main (Los B)

Auftraggeber:

ARGE NBS Köln/Rhein­-Main
Bauabschnitt Mitte Baulos B

Ort: Deutschland
Bauzeit:

03/2001 - 06/2001

Ausführendes Unternehmen: Rhomberg Bahntechnik GmbH
(in ARGE mit Bahnbau Wels GmbH)
Auftragsvolumen:

1,20 Mio EUR

 

Dieser Auftrag wurde von uns als Subunternehmer der Spie Enertrans abgewickelt. Wir haben hier auf einer Länge von ca. 38 km den Füllbetoneinbau mit einer Bauspitze innerhalb kürzester Zeit ausgeführt.

Wir konnten mit unserem Auftraggeber eine Feste Fahrbahn „aus einer Hand“ errichten und durch das gute Zusammenspiel mit unserem Tochterunternehmen Bahnbau Wels – welche mit der Gleiseinrichtung und Fixierung für das gesamte Baulos B (ca. 86,7 km) beauftragt war – den durch die vorlaufenden Gewerke entstandenen großen Terminrückstand wieder aufholen und somit dem AG zudem viele Unannehmlichkeiten ersparen.

  • ca. 38 km (davon ca. 9 km Tunnel) Füllbetoneinbau mit eigens entwickletem Füllbetonfertiger