Startseite Referenzen

Gleisbaukräne im Streckennetz der ÖBB

Seit über einem Jahrzehnt setzt Bahnbau Wels gleisgebundene 150 t Kräne im Streckennetz der Österreichischen Bundesbahnen für Gleis- u. Weichenumbauten, im Brückenbau sowie für Bergungs- und Havariedienste ein. Die Auftragsabwicklung erfolgt über Rahmenverträge.

5_ Kirow KRC 1200

Einsatz von Gleisbaukränen im Streckennetz der ÖBB

Auftraggeber:

ÖBB Infrastruktur AG

Ort:

Streckennetz der ÖBB in Österreich

Bauzeit:

laufend

Ausführendes Unternehmen:

Bahnbau Wels GmbH (in ARGE)

 

Unser Auftrag

  • Transport von vormontierten Gleisfeldern und Weichenteilen
  • Transport von Brückenbau- und Betonfertigteilen
  • Stellen und Entfernen von Fahrleitungsmasten
  • Versetzen von gleisnahen Fertigteilschalträumen, Bahnsteigdächern, ...
  • Bergungs- und Havariedienst

 

Kontakt