Startseite Referenzen

Leistungen Gleisbaumaschinen im systematischen Unterhalt Normalspur

Maschinelles Einschottern, Stopfen, Planieren, Verdichten oder Stabilisieren.

Gleisbaumaschinenleistungen im Systematischen Unterhalt Normalspur
Kontinuerliche Stopfmaschine mit Verdichtung B66U-6

Gleisbaumaschinenleistungen im systematischen Unterhalt Normalspur

Auftraggeber:

Schweizerische Bundesbahnen AG

Ort:

Schweiz

Bauzeit:

seit 1950

Ausführende Unternehmen:

Sersa Maschineller Gleisbau AG

Systembeschreibung

Ob S-Bahn oder Hochgeschwindigkeitsstrecke, Streckengleis oder Weichen – unsere Maschinen sind auf die unterschiedlichen Anforderungen zugeschnitten, um den Kunden wirtschaftliche und sinnvolle Lösungen anzubieten. Mit modernster Nivellier-, Richt- und Stopftechnologie, die eine hohe Nachhaltigkeit der Gleislage sichert, gewährleistet die Sersa Maschineller Gleisbau AG die wirtschaftliche Instandhaltung und hohe Verfügbarkeit des Fahrwegs. Die Sicherheit des Fahrwegs wird vor allem durch seine Gleislage bestimmt. Seitlicher Versatz oder Höhenfehler gefährden den laufenden Betrieb und führen zu Geschwindigkeitsreduzierungen oder gar Streckensperrungen.

Die mit neuester Technik ausgestatteten Nivellier-Richt-Stopfmaschinen gewährleisten die Wiederherstellung der Sollgeometrie und garantieren eine exakte Positionierung der Gleise. Sie sind mit innovativer Messtechnik, beispielsweise dem selbstentwickelten System PALAS, ausgestattet und sowohl für Strecken wie auch für Weichen ausgelegt.

Unser Erfahrungsschatz

  • Jährliche Maschinenschichten: ca. 1 700
  • 90% der Maschinenschichten erfolgen in Nachtintervallen