Journey to InnoTrans: Highlight März

Unser Maschinenpark – groß und breit aufgestellt.

Zu unserem Fuhrpark gehören derzeit rund 150 Gleisbaumaschinen, mit denen wir in der Lage sind, ein umfassendes Leistungsspektrum für alle Spurbreiten und die unterschiedlichsten Bahnsysteme abzudecken. Darunter befinden sich innovative High-Tech-Maschinen mit hohem Automatisierungsgrad, die die Wirtschaftlichkeit Ihrer Projekte deutlich steigern und unschlagbar in Hinblick auf den Zeit-Kosten-Faktor sind, genauso wie Spezialmaschinen für anspruchsvolle Sonderaufgaben sowie effektive Systeme für eine ressourcenschonende und zielgerichtete Instandhaltung. In einzelnen Leistungssegmenten wie z. B. in der Stopftechnik, sind wir in Europa sogar Technologieführer.

Welche Leistungen wir mit dieser innovativen Maschinentechnologie abdecken, wie wir durch die Entwicklung neuer Verfahren und Techniken einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen und welche Rolle die Digitalisierung im Maschinenmanagement und in der Ressourcenplanung spielt, erläutert Ihnen Andreas Kiesenhofer, Geschäftsführer der Bahnbau Wels.

Video: Experteninterview mit Andreas Kiesenhofer

Unser Maschinenpark – groß und breit aufgestellt

Journey to InnoTrans Andreas Kiesenhofer

Alle "Journey to InnoTrans"-Videos als Podcast anhören:

 

 

Besuchen Sie uns auf der InnoTrans 2021

Begleiten Sie uns auf unserer „Journey to InnoTrans“ und registrieren Sie sich noch heute für unseren Newsletter.

Journey to InnoTrans
Kontakt